MQB Leuchtenkonfiguration
with Keine Kommentare

Funktionsweise

Pro Leuchte gibt es 19 Kanäle, deren Lichtfunktionen anpassbar sind. Die Kanäle sind nach folgendem Schema bezeichnet. Als Beispiel dient uns der rechte vordere Blinker:

Unternummerierung das Kanals (1-19)

(4)

Bezeichnung der Leuchte mit Position

Leuchte1BLK VR

Pin am BCM (hier: Bank B, Pin 20)

B20

Funktionsbezeichnung (der Leuchte)

Lichtfunktion A

Lfd. Nr. (1 in Leuchte1BLK)

1

Jede Leuchte teilt sich auf in maximal 8 Funktionen, 4 Dimmwerte und 4 Dimmrichtungen. Die Dimmwerte/-richtungen gruppieren jeweils 2 Funktionen.

  • Lichtfunktion C
  • Lichtfunktion D
  • Dimmwert CD
  • Dimming Direction CD

heißt, dass für Lichtfunktion C und D nur eine Dimmrichtung und nur ein Dimmwert gesetzt werden kann. Es ist also in dieser “Lichtfunktionsgruppe” nicht möglich, die Leuchte als Tagfahrlicht mit 100% Leuchtkraft anzusteuern, als Abblendlicht aber mit 30%. Dazu muss man sich der nächsten Gruppe (hier EF) bedienen.

Lichtfunktionen

Bezeichnung/Wert
Hinweis
nicht aktivLeuchte aus, keine Funktion
aktiv 100%Leuchte immer an (übersteuerbar)
Blinken links Hellphase
Blinken links Dunkelphase
Blinken rechts Hellphase
Blinken rechts Dunkelphase
Blinken links aktiv (beide Phasen)Leuchte aktiv, wenn Links geblinkt wird
Blinken rechts aktiv (beide Phasen)Leuchte aktiv, wenn Rechts geblinkt wird
Standlicht allgemein (Schlusslicht; Positionslicht; Begrenzungslicht)
Parklicht links (beidseitiges Parklicht aktiviert li & re)
Parklicht rechts
Abblendlicht links
Abblendlicht rechts
Fernlicht links
Fernlicht rechts
Lichthupe generellLichthupe egal welches Licht
Lichthupe bei bereits aktivem Abblendlicht oder bereits aktivem DauerfahrlichtLichthupe nur bei aktivem Abblendlicht
Lichthupe bei nicht aktivem Abblendlicht oder bereits aktivem DauerfahrlichtLichthupe wenn kein Abblendlicht an ist
Nebellicht links
Nebellicht rechts
Tagfahrlicht
DauerfahrlichtFunktion nur gegeben, wenn Dauerfahrlicht codiert ist
Abbiegelicht links
Abbiegelichts rechts
Bremslicht
RueckfahrlichtLicht aktiv, wenn der Rückwärtsgang eingelegt ist
Nebelschlusslicht wenn kein Anhaenger gesteckt
Nebelschlusslicht wenn kein Anhaenger gesteckt und Rechtsverkehr
Nebelschlusslicht wenn kein Anhaenger gesteckt und Linksverkehr
Fernlicht über Assistent aktiviertZusätzliche Leuchte, wenn der DLA das Fernlicht aktiviert hat
Coming Home oder Leaving Home aktivaktiviert die Leuchte für CH/LH
Standlicht vorn (Positionslicht; Begrenzungslicht)Leuchte nur aktiv, wenn explizit das Standlicht per Drehregler aktiviert wurde
Nebelschlusslicht auch wenn ein Anhaenger gesteckt
Heckdeckel offen
Heckdeckel geschlossen
CCP-Lichtfunktion: Nach Kl.30-Reset auf 0 initialisiert und ueber CCP aenderbar???
Quittierungsfunktion 1???
Klemme 30GBatterieplus, abschaltbar
Dimmung Klemme 58xs???, Dimmung über Tasterbeleuchtung
Dimmung Klemme 58xt???, Dimmung über Tasterbeleuchtung
Klemme 15 mit Nachlauf bis Fahrzeugstillstandleuchtet, wenn Zündung an ist, oder das Fahrzeug rollt (auch ohne Zündung)
Innenlichtleuchtet, wenn das Innenlicht an ist
Kofferraumlichtleuchtet, wenn Heckdeckel geöffnet ist und die Innenbeleuchtung aktiv ist
Fussraumlicht
Ambientelicht 5Ambientebeleuchtung
Ambientelicht 1Ambientebeleuchtung
Ambientelicht 2Ambientebeleuchtung
Ambientelicht 3Ambientebeleuchtung
Ambientelicht 4Ambientebeleuchtung
Umfeldbeleuchtung
Tuerausstiegslicht hinten links
Tuerausstiegslicht hinten rechts
Fahrzeug mit Automatik Start-Stopp ist im Stopp-Modu(s)leuchtet, wenn die St/St-Automatik den Motor ausgeschaltet hat
Klemme 75 Variante a_vfzg???
Tuerausstiegslicht vorne links
Tuerausstiegslicht vorne rechts
Tuerausstiegslicht links
Tuerausstiegslicht rechts
beidseitiges Dauerparklichtfunktioniert nur, wenn beidseitiges Dauerparklicht codiert ist
Klemme 75 Variante vfzg???
Blinken links aktiv (beide Phasen); Auf- und Abdimmend mit p_t_blinken_rampeBlinken links mit stufenweiser Dimmung auf den Zielwert
Blinken rechts aktiv (beide Phasen); Auf- und Abdimmend mit p_t_blinken_rampeBlinken rechts mit stufenweiser Dimmung auf den Zielwert
Schlusslicht aktiv ohne Bremslicht aktiv; ist deaktiviert; wenn Bremslicht aktiv ist !!!Schlusslicht wenn nicht gebremst wird
Aktive Blinkfunktion hat ein auf 1 gesetztes zugeordnetes Bit in pa_dynamisch_blinkensiehe Anpassungskanäle “Dynamische Blinkmodi”
Motorraumlichtleuchtet, wenn Motorhaube geöffnet ist
Fahrzeug ist nicht fahrbereit (Motor läuft nicht; Elektroantrieb nicht aktiv o.ä.)leuchtet, wenn Zündung an, aber der Motor aus ist
Handbremse ist angezogen(gilt auch für die EPB)
Klemme 15 ohne Nachlaufleuchtet, wenn Zündung an ist
Debug-Lichtfunktion (in Anlehnung an CCP)???
Debug-Lichtfunktion Fehlerspeichervermutlich angesteuert, wenn ein Fehler im BCM abgelegt ist
Versorgungsbedarf der LCM Module???
Terminal 58xd dimmer???
Zuschaltung Trennrelais für 2. Batterie???

Dimmwerte

Die Dimmung entspricht der Helligkeit der Leuchte bei einer entsprechenden Funktion. Bei Halogenlampen ist der Wertebereich 0-100 und entspricht damit einer prozentuellen Dimmung. Da LED-Leuchten digital angesteuert werden und sich daher anders verhalten, ist der Wertebereich dort 0-127 (max. 2^7 – 1). Es sei zu beachten, dass gerade LED-Leuchten sich teilweise überhaupt nicht oder kaum merklich dimmen lassen. Vertreter sind die vorderen Blinker beim Seat Leon, Golf 7 R und e-Golf.

Dimmrichtung / Dimming Direction

Für die Dimmrichtung gibt es nur zwei Werte, die sich eigentlich selbst erklären:

  • minimize (= runterdimmen auf die Helligkeit aus Dimmwert)
  • maximize (= aufdimmen auf die Helligkeit aus Dimmwert)

Hinweis

Je höher die Lichtgruppe desto wichtiger die Funktion: GH > EF > CD > AB.

Ist also die Blinkfunktion in Gruppe AB und CD codiert und man codiert das Nebellicht als Funktion E dazu, dann wird der Blinker auf entsprechenden Seite dauerhaft leuchten, auch wenn man blinkt während das Nebellicht an ist!

Lasttypen

Nummer
Lasttyp
1LED Tagfahrlichtmodul Versorgung
2Shutter; Diagnosesensierung für “LED low”
3Xenon Abblendlicht
4LED Tagfahrlichtmodul Signal
5LED Abblendlicht
6LED Lichtmodul
7Reserved_07
8allgemeine Glühlampe 12W
9allgemeine Glühlampe 27W; auch H15
10allgemeine Scheinwerfer
11Abblendlicht
12Blinkleuchten
13Bremsleuchten
14kombinierte Blink- Bremsleuchten
15allgemeine Glühlampe 6W; auch H6W
162* 3W
174* 3W
182* 5W
193* 5W
204* 5W
212* 13W Blinker
222* 16W Blinker
23allgemeine Scheinwerfer
242* 5W KZL + LED Sidemarker
25allgemeine Glühlampe innen- oder Außenlicht
32allgemeine LED bis 12W
33LED-Modul Blinkleuchten
34LED Bremsleuchten
35kombinierte LED Blink-Bremsleuchten
36LED Kleinleistung
37allgemeine LED bis 12W
38LED Blinkleuchten
39LED Bremsleuchten
40allgemeine LED
41LED Kleinleistung
42LED dritte Bremsleuchte
43allgemeine LED
44LED Fußraum- oder -Innenleuchte
45allgemeine LED bis 6W
46LED Kleinleistung

Dankeschön an User TBAx für die ausführlichen Informationen